Rezension: Comic – Ongoing #7 + #8 “Vulcan’s Vengeance”

Nachdem die ersten 6 Ausgaben der neuen Ongoing-Comics 3 Geschichten aus der alten Zeitlinie in neuer Form erzählten (und dabei nach und nach immer stärker von den Vorlagen abwichen), finden wir in den Ausgaben #7 und #8 das erste komplett eigenständige Abenteuer der neuen Enterprise-Crew. Und dieses Abenteuer hat es in sich!

Ausgabe #7

Ausgabe #8

Dabei beginnt die Geschichte gleich im ersten Panel und im ersten Textfeld mit einem sehr ärgerlichen Fehler: Die Handlung wird dort in eine Taverne auf einem abgelegenen Planeten im Delta-Quadranten angesiedelt. Da stellt sich die Frage, warum so viele Alpha/Beta-Quadrant-Spezies dort herumlaufen, wie Andorianer, Tellariten und natürlich Quocch. Diesen dreigesichtigen Kerl kennen wir ja schon aus dem Comic „Nero“ bzw. aus den geschnittenen Szenen zum 11. Kinofilm. Quocch half damals Nero bei seiner Flucht von Rura Penthe. Jetzt macht Quocch Geschäfte mit Neros Vermächtnis. Drei vermummten Gestalten erzählt Quocch von seiner Flucht vor den Klingonen und dass er dabei deren Sensoraufzeichnungen über Neros Raumschiff – die Narada – mitgehen hat lassen. Aufzeichnungen, die er nur zu gerne an die gut zahlende Kundschaft verkauft.

In der Zwischenzeit fliegt die Enterprise entlang der romulanischen Neutralen Zone. Die Entdeckung eines mutwillig zerstörten Subraum-Relais unterbricht Kirks und Spocks Schachspiel, und sorgt für Spekulationen, ob die Romulaner den Vertrag über die Neutrale Zone gebrochen haben. Und schon kurze Zeit später entdeckt die Enterprise einen Angriff auf ein vulkanisches Raumschiff … das von einem anderen vulkanischen Schiff attackiert wird! Das Außenteam der Enterprise (mit gleich 2 weiblichen Sicherheitsoffizieren an Kirks Seite) kann den feindlichen Entertrupp zwar zurückschlagen, doch gelingt es den Angreifern noch, die wertvolle Fracht zu stehlen: Die letzten Überbleibsel roter Materie!

Die Geschichte überzeugt in weiterer Folge durch einige überraschende Wendungen. Wenngleich sie sich alle fast schon irgendwie angedeutet habe, gelingt es ihnen doch effektiv, wirkungsvoll zu überraschen. Und wenn der weitere Verlauf der Geschichte Kirk und eine Shuttlecrew sogar nach Romulus verschlägt,  dann erhält sie sogar einen ziemlich politischen Aspekt.

Die Zeichnungen von Joe Phillips können sich wie immer absolut sehen lassen. Immer wieder schön, wenn er bekannte Designs einbindet. Ein paar der offensichtlicheren Beispiele:

  • Quocch Kleidung entspricht jener des Schmugglers Cyrano Jones in der TOS-Folge „Kennen Sie Tribbles“ und auch jener von Odo und Worf in DS9s „Immer die Last mit den Tribbles“.
  • Das Subraum-Relais ähnelt stark der Subraum-Relaisstation 47 aus der TNG-Folge „Aquiel“.
  • Die vulkanischen Schiffe sind aus der Serie „Enterprise“ bekannt. Beim angreifenden Schiff handelt es sich um ein vulkanisches Runabout, beim geenterten Schiff um eines vom D’kyr-Typ. Allerdings ist die D’kyr doch etwas mickrig geraten im Vergleich zum Runabout und der vergleichsweise gigantischen Enterprise.
  • Die romulanischen Schiffe sehen etwas anders aus als in TOS oder ETP, folgen aber dem dort etablierten allgemeinen Aufbau. Dafür sehen die romulanischen Uniformen samt Helme und auch die Handfeuerwaffen fast exakt so auch wie in der Classic-Serie. Und auch die Senatshalle auf Romulus entspricht dem Design, das bereits aus „Nemesis“ bekannt ist.
  • Der in diesem Comic gezeigte Konferenzraum ähnelt extrem stark jenem, den man in TOS auf der Enterprise gesehen hat und weniger der Lounge-artigen Version, die im ersten Comic der Ongoing-Reihe zu sehen war.

Fazit: Eine Geschichte, die bis zum Schluss spannend und interessant bleibt und mit dem Besuch von Romulus ein echtes Highlight darstellt. Ebenfalls gefiel mir, dass der Schluss kein eindeutiges Happy End ist, sondern durchaus Möglichkeiten für indirekte Fortsetzungen liefern könnte. „Vulcan’s Vengeance“ ist auf jeden Fall ein Kandidat für die Höchstwertung! 6 von 6 Sternen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s