Tipp: Pierre Drolets Sci-Fi-Museum

Ich bin gerade sehr begeistert von Pierre Drolets Homepage, auf der der CGI-Künstler seine Kreationen präsentiert, die er für die Serien „Enterprise“, „Voyager“, „Battlestar Galactica“, „Caprica“ und „Firefly“ erschaffen hat. Ich bin großer Fan dieser Serien und daher freut es mich, einen genaueren Blick auf die darin verwendeten CGI-Modelle zu werfen. Auch auf solche, die man in der Serie nur kurz oder nur im Hintergrund sehen konnte und sogar auf ein oder zwei, die es nicht in die fertige Fassung einer Folge geschafft haben.

Hinzu kommt, dass Drolet die Modelle nicht einfach nur vor einen simplen Sternenhintergrund abbildet, sondern sie beeindruckend in Szene setzt: gewaltige Raumschiffe, die in einer Wüste aufragen, Koloniale Viper in ihren Hangars oder auf dem Flugdeck eines Flugzeugträgers, zylonische Zenturios und ihre Raider an Bord eines Basisschiffs, etc.

Folgend einige Beispielbilder. Viele, viele weitere findet ihr auf der Homepage von Pierre Drolet:

http://sci-fi-museum-pierre-drolet-com.webs.com/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s