Noch 10 Tage …

Der Start der neuen Serie „Star Trek Discovery“ naht, am 25. September erscheint die erste Folge hierzulande auf dem Streaming-Dienst Netflix. Möglichst zeitnah – idealerweise am Tag darauf – werde ich für meinen Blog ein ausführliches Review des Pilotfilms verfassen.

In Hinblick auf die neue Serie habe ich zum Jahresanfang begonnen, auch zu allen anderen Star Trek-Pilotfilmen Reviews zu verfassen, in die ihr zur Einstimmung vielleicht mal reinschauen möchtet. Bis jetzt habe ich die Pilotfilme von „Enterprise“, „The Original Series“ und „The Next Generation“ unter die Lupe genommen.

Jenes Review zu „Discovery“ wird wie erwähnt noch in diesem Monat folgen und den „Deep Space Nine“-Pilotfilm „Der Abgesandte“ möchte ich mir noch vor dem 25-Jahr-Jubiläum im Jänner 2018 vornehmen. Der Voyager-Pilotfilm „Der Fürsorger“ wird diese Review-Reihe abschließen … zumindest bis die nächste Star Trek-Serie herauskommt. 😉

Zur weiteren Einstimmung auf „Discovery“ folgen nun noch ein zwei neue, kurze Trailer, sowie zwei Produktionsvideos zur Titelmusik und zu den Requisten und ausgewählte Promotion-Fotos.

Anmerkung: Falls ihr euch wundert, warum ich der von mir bei so gut wie jeder sich bietenden Gelegenheit gelobten Zeichentrickserie kein Pilotfilm-Review widme, so liegt das nicht daran, dass ich die Serie als non-canon betrachten würde – das Gegenteil ist der Fall, denn es gibt keinen plausiblen Grund (mehr) dafür – sondern weil „The Animated Series“ nur eine Fortsetzung der Abenteuer der klassischen Serie ist mit beinahe dem gleichen Cast, dem gleichen Hauptschauplatz und ohne eine Folge, der die Aufgabe zukommt, diese nochmals genauer vorzustellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s